setanztheater
nürnberg


 

 


2004 wurde die Marke SETanztheater von Tänzer und Choreograf Sebastian Eilers in Nürnberg gegründet: Zusammen mit regionalen bis internationalen Tänzer*innen und Künstler*innen anderer Kunstsparten entstehen abendfüllende, spartenübergreifende Stücke im Genre des Choreografischen Theaters.




SETanztheater

AKTuell...





Foto: Sebastian Autenrieth, Tänzerin: Hannah Law


Open Air SommerSETANZprojekt 2022

principal.SACRE auf unseren Tiny Stages

"Hochkultur im Straßenkunstformat" lautet unser Slogan und meint damit, dass spektakulärer künstlerischer Tanz, der sonst nur hinter den Mauern von Theaterhäusern stattfindet, im urbanen Raum jeder und jedem kostenfrei zugänglich gemacht wird.

Das 12-beinigen internationale SETanz-Ensemble befördert zusammen mit Choreograf Sebastian Eilers, Komponist Daniel Karanitsch, Kostümdesignerin Karin Schneider und Objektkünstler Jörg Brombacher, eine 15-minütige Adaption von Igor Stravinskys Werk "Sacre du Printemps" in den urbanen Raum unter freiem Himmel. An allen Orten spielen wir mehrmals. Alle Uhrzeiten erfahren Sie hier in Kürze...

Ab 30. Juni in

Stein b. Nürnberg, Fürth, Roßtal, Ingolstadt,

Ab 20. Juli in

Neumarkt, Nürnberg PSS-Hafen, Fürth, Roth

Ab 29. Juli in/am

Bamberg, Brombachsee, Bayreuth, Fürth, Schwabach, Nürnberg (Wöhrder Wiese)

Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ - STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz.